DISTURBED kündigen die EVOLUTION Welttournee an

Die zweifach Grammy-nominierten Disturbed haben die Evolution Welttournee angekündigt, eine ausgedehnte internationale Arenatour, die am 9. Januar im kalifornischen San Diego startet und die Multi-Platin-Rockband in der Folge durch die USA und Kanada führt, Support sind Three Days Grace. Anschließend bringt die Band ihre aufrührerischen Live-Shows nach Übersee: Spanien, die Schweiz, Italien, Österreich, Luxemburg, Schweden, Norwegen, Dänemark, Frankreich, die Niederlande, UK und natürlich Deutschland stehen auf dem Programm. Konkret spielt die Band in München, Hamburg, Berlin und Köln (siehe unten).

Tickets für die Tour sind ab nächsten Freitag, 26.10., 10 Uhr im VVK erhältlich. Alle Infos und eine Übersicht aller internationalen Dates gibt es unter http://www.disturbed1.com.

Disturbed (Sänger David Draiman, Gitarrist Dan Donegan, Drummer Mike Wengren und Bassist John Moyer) stellen auf der Tour ihr mit großer Spannung erwartetes neues Album Evolution vor, das morgen (!) erscheint und angeführt wird von der Lead-Single „Are You Ready“, die Platz 1 der on Billboard Hot Mainstream Rock Tracks Charts eroberte und sich dort seit vier Wochen hält. Der Song ist die insgesamt 12. No.1-Single der Band, außerdem kletterte keiner ihrer Songs bisher so schnell in den Charts. Dazu gesellen sich über 5 Millionen Spotify-Streams und ein begleitendes Video, das bei YouTube ebenfalls bereits mehr als 5 Millionen Mal angesehen wurde.

Zu Evolution trudeln bereits die ersten überschwänglichen Kritiken ein, so erklärt Billboard es zu ihrem vielseitigsten Album überhaupt und einem ihrer besten, auf Augenhöhe mit ihrem 2002er-Hitalbum Believe.“ Classic Rock schreibt, „der Titel sagt alles … die Band hat ihren eigenen Instinkten vertraut und im Resultat hat sich ihre Glaubwürdigkeit zu ihrem wohl überzeugendsten Album seit The Sickness 2000 aufgeschwungen. Die Chicago Sun-Times sagt, Evolution macht einige der größten Sätze in der Karriere von Disturbed, bei der die Unberechenbarkeit von David Draimans Gesang, Mike Wengrens Drumming-Schemen, Dan Donegans dimensionale Gitarrenarbeit und John Moyers tief fliegende Basslinien dem Albumtitel voll und ganz gerecht werden. Music Week urteilt, „Disturbed schießen sich mit ihrem neuen Album Evolution auf direktem Wege in die Stratosphäre“, Metal Hammer befindet: „Ohne Zweifel das vielseitigste Album im Disturbed-Katalog“ und Power Play geben dem Album eine 10-Sterne-Kritik, zu der sie schwärmen: Disturbed haben sich zu einem herausragend reifen Rock-Act entwickelt, der mit diesem Album endgültig den Übergang von reinem Metal zu reiner Großartigkeit vollzieht. Dies ist das Album ihrer Karriere. Nichts weniger.

Auf der Evolution Welttournee wird die Band eine aufregende Mixtur aus ihren Klassiker-Hits wie „Down With The Sickness”, „Inside The Fire” und „The Sound Of Silence” und neuen Tracks wie „Are You Ready” und das jüngst veröffentlichte „A Reason To Fight” spielen.

Disturbed nahmen Evolution in Las Vegas mit Kevin Churko auf, der auch ihr Vorgängeralbum Immortalized produzierte. Das Werk bescherte der Band in den USA die fünfte #1 in Folge und Platin-Status. In Deutschland kam es auf #2 in den Charts und hat ebenfalls Platin-Status. Die Smash-Single „The Sound of Silence“ hat in Deutschland sogar dreifachen Gold-Status und fuhr internationale Ehrungen wie die Nominierung als „Best Rock Performance“ bei den Grammy Awards 2017 ein, außerdem wurden Disturbed bei den iHeartRadioMusic Awards als „Best Rock Artist“ ausgezeichnet und ernteten Kritikerlob von The Wall Street Journal, New York Times, USA Today und weiteren.

Die Dates der „Evolution“ Welttournee in Deutschland:
25.04. München, Zenith
28.04. Hamburg, Sporthalle
04.05. Berlin, Verti Music Hall
06.05. Köln, Palladium

Über Disturbed:
Disturbed sind, schlicht gesagt, eine der erfolgreichen Rockbands in der modernen Geschichte. Den Multi-Platin-dekorierten Rock-Schwergewichten aus Chicago gelang das seltene Kunststück, fünf aufeinanderfolgende Alben auf Platz 1 der amerikanischen Billboard Top 200 zu platzieren. Diese historische Errungenschaft sicherte ihnen in den Geschichtsbüchern einen Platz neben Metallica, denen dieser historische Chartrekord als einziger anderer Hardrock-Band ebenfalls gelang. Immortalized (2015) hat Platin-Status in Deutschland und enthielt unter anderem den bei uns dreifach Gold-ausgezeichneten Crossover-Smash-Hit The Sound of Silence, der bei den Grammy-Awards 2017 als „Best Rock Performance“ nominiert war. Seit ihrer Gründung 1996 hat die Band weltweit 16 Millionen Alben verkauft und zwölf #1-Singles im amerikanischen Active Rock Radio verbucht. Ihr vierfach Platin-ausgezeichnetes Debüt The Sickness machte die Welt erstmals mit den zukünftigen Anführern des Hardrock bekannt, ein Status, der in der Folge mit Grammy-Nominierungen sowie Gold-, Platin- und Doppel-Platin-dekorierten Alben sowie zahllosen ausverkauften Konzerten rund um den Globus gefestigt wurde. Bei den iHeartRadioMusic Awards 2017 als „Best Rock Artist“ ausgezeichnet, setzen Disturbed ihren Weg mit der Veröffentlichung ihres passenderweise Evolution getauften Albums unbeirrt weiter dort.
Mehr zu Disturbed:
Website | Facebook | Instagram | Youtube

Updated: 19. Oktober 2018 — 9:50
MOSHHEAD.DE © 2018 Frontier Theme
Translate »
MH @ Facebook