The Amity Affliction führen ihre Videotrilogie mit „Feels Like I’m Dying“ fort

(pic credit: Ed Mason)

Fast einen Monat haben The Amity Affliction ihre Fans auf die Folter gespannt, doch nun hat das Warten ein Ende: Das neue Video zu „Feels Like I’m Dying“ ist da! Es ist der zweite Teil ihrer Videotrilogie, die mit dem fast acht Minuten langen Clip zu „Ivy (Doomsday)“begonnen hat und nun endlich seine Fortsetzung findet.

Hier könnt ihr euch ansehen, wie die spannende Geschichte weitergeht: 

Das Konzept der Video-Reihe stammt von Sänger Joel Birch, der auch an der Regie beteiligt war. Der Clip spielt Weihnachten 1981 und erzählt die düstere Geschichte dreier Freunde, die sich auf einen Rachefeldzug begeben. Wieso und gegen wen? Das findet ihr am besten selbst heraus! Das finale Kapitel der Trilogie wird in den kommenden Wochen enthüllt.

„Feels Like I’m Dying“ und „Ivy (Doomsday)“ sind die ersten Vorboten des sechsten Albums der australischen Metalcore-Band: „Misery“ erscheint am 24. August. Aufgenommen hat die Band es in den ersten Monaten dieses Jahres mit Produzent Matt Squire (Panic! At The Disco, Ariana Grande, Underoath) im amerikanischen Baltimore. Die Platte kann ab sofort vorbestellt werden. Wer die Band live sehen möchte, kommt im Herbst auf seine Kosten: Im September und Oktober führt ihre Tour sie nach Deutschland. Support sind DREAM STATE, The Plot In You und Endless Heights.

The Amity Affliction sind Joel Birch (Gesang), Ahren Stringer (Bass, Gesang) und Dan Brown (Gitarre).
www.theamityaffliction.net
www.facebook.com/theamityafflictionofficial
www.twitter.com/amityaffliction

 

Updated: 30. Juli 2018 — 7:20
MOSHHEAD.DE © 2018 Frontier Theme
Translate »
MH @ Facebook