DIMMU BORGIR enthüllen Musikvideo zu neuer Single ‚Council Of Wolves And Snakes‘

Mit über 1.3 Million Youtube-Views von ihrer ersten Single ‚Interdimensional Summit‘ haben die norwegischen Teufel von DIMMU BORGIR bewiesen, dass sie nach über 7 Jahren des Schweigens mit voller Wucht zurückgekehrt sind. Am 4. Mai liefern die symphonischen Black Metal-Meister ihr neues Album »Eonian«, doch schon heute präsentiert die Band ihre zweite Single.
Das experimentelle, mit folkloristischen Elementen angehauchte ‚Council Of Wolves And Snakes‘ wagt einen Blick weit über den Tellerrand und zeigt, dass es ‚keine Formel, kein absolutes Maß‘ für eine Band wie DIMMU BORGIR gibt, sondern der Weg sie manchmal in Richtungen führt, die sie selbst niemals erwartet hätten.

Vokalist Shagrath erklärt:
„Es ist ein Song, der hervorsticht aus dem Rest des Albums, es ist DIMMU BORGIR in experimenteller Form – aber im Mittelteil des Stücks findet man auch eine Menge klassischer Black Metal-Parts. Wir sind eine Band, die nie Angst davor hatte, neue Richtungen einzuschlagen und uns künstlerisch auszutoben und somit ist dieser Song definitiv etwas anderes geworden.“

Seht das Musikvideo von ‚Council Of Wolves And Snakes‘ hier:
https://youtu.be/5ws18_MZ-lw

Falls Euch das Musikvideo für ‚Interdimensional Summit‘ entgangen ist, schaut es Euch hier an:
https://youtu.be/P7vg7ir8jyc

Außerdem haben DIMMU BORGIR die folgenden Festivalshows für 2018 angekündigt – eine ausgedehnte Welttournee ist in Planung und wird bald angekündigt:

14. – 16.06.     CDN     Montebello, QC – Rockfest
23.06.              F          Clisson – Hellfest
06.07.              E          Barcelona – Rock Fest
02. – 04.08.     D         Wacken – Wacken Open Air
11.08.              B          Kortrijk – Alcatraz Metal Festival
16. – 18.08.     N         Horten – Midgardsblot Metalfestival
17. – 19.08.     USA     Las Vegas, NV – Psycho Las Vegas

18.09.              RUS     St. Petersburg – Kosmonavt
20.09.              RUS     Moscow – Glavclub

Als eine der mächtigsten Extreme Metal Schmieden des Planeten dominieren DIMMU BORGIR seit 25 Jahren das Symphonic Black Metal Genre. Der Songwriter-Kern der Band besteht weiterhin aus der infernalen Stimmkraft Shagrath sowie den Saitenhexern Silenoz und Galder, doch auch andere vertraute Gesichter stießen im Studio dazu – so sind Schlagzeuger Daray und Keyboarder Gerlioz ebenfalls weiterhin an Bord und auch der norwegische Jazzkomponist Gaute Storaas half erneut bei den Chorarrangements, die die Band gemeinsam mit dem Schola Cantrum Chor umsetzte. Wie der Titel »Eonian« bereits andeutet, setzt sich dieses Album mit der Illusion von Zeit auseinander und ist sowohl ein Tribut an die eigene Vergangenheit der Band als auch an die norwegische Black Metal Geschichte.

Updated: 3. April 2018 — 11:39
MOSHHEAD.DE © 2018 Frontier Theme
Translate »
MH @ Facebook